Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Rock'n'Roll Bett - Erhöhung Kofferraum

Hallo!

Ich möchte gerne eine Schlafsitzbank mit Scharnieren in meinem T1 verbauen - jetzt überlege ich mir auch eine Erhöhung (ca. 10 cm) im Kofferraum für mehr Stauraum zu basteln. Die gängigen Schlafsitzbänke liegen ja im ausgezogenen Zustand plan mit dem Kofferraumboden auf - gibt es sowas wie längere Scharniere. Unterschiedliche Dicken der Polster sind schon mit einkalkuliert - dennoch ist beim versetzen der Scharniere die Sitzfläche zu hoch. Hat das schonmal jemand umgesetzt bzw. einen Tipp für mich? Vielen Dank schonmal

Hallo,

ich habe in dem Buch "Im VW Bus um die Erde" von S&W Tondok mal eine Skizze gefunden, bei der so eine Sitz-/Schlafbank mit einer Erhöhung über dem Motorkasten beschrieben war.

Leider habe ich das Buch nicht mehr, es gibt es aber antiquarisch bei dem Autktionshaus, dessen Name nicht genannt werden darf. Oder einer der Kollegen hat noch eins.

Soweit ich mich erinnern kann, hat es nicht die üblichen Schlafbankscharniere, sondern ist irgendwie an der Seitenwand aufgehängt.

Viele Grüße:

Uwe

 

Klingt so, als ob Du Deine Klappkonstuktion ganz neu konstruieren müsstest. Nur längere Scharniere können da kaum helfen., dann passt es evtl. im geklappten Zustand, aber nicht mehr in Sitzposition.

Zeichne Dir doch einfach die Kontur maßstäblich auf , beide Endlagen der Sitzbank mitsamt Positionen der Hebelbohrungen an der Sitzfläche mit rein, und dann schauen, welche Punkte die gleiche Hebellänge ab den Bohrungen haben, und das sind dann Deine Drehpunkte am Boden.

Viel Erfolg, C.

Die Alternative wäre, Stauraum über dem Bett zu schaffen: Ich hatte hinten unterm Dach einen Einbau, seitlich Lautsprecher und dazwischen ein großer Schubkasten zum herausnehmen, der natürlich bei der Fahrt gut gesichert sein muss. Da oben ensteht zwar weniger Stauraum als unten (Breite), aber unten ist dafür die Zugänglichkeit problematisch.

Hi Leute - schonmal vielen Dank für die Antworten . . . ich gebe Bescheid, sobald ich weiter bin . . .

 

Hallo, ich kann mich erinnern, bei Reimo gab es seinerzeit Klappbankbeschläge für den T3 in zwei Varianten, einerseits mit Liegehöhe auf Motorraumdach und eine zweite Variante welche 10 cm höher lag um einen Stauraum überm Motorraum zu ermöglichen. Evtl. macht es Sinn nach diesen Beschlägen zu suchen und diese auf einer zum T1 passenden Basishöhe einzubauen, d.h. die hölzernen Seitenwände der Bank an die T1-Dimensionen anzupassen.

Ich hatte diese Beschläge mit Erhöhung im T3 eingebaut, ich müsste mal schauen ob da noch irgendwo der Bauplan im Fundus rumgeistert.  Schöne Grüsse

Muck

Das was Muck da so schreibt schwebt mir auch vor Augen. Diese Scharniere hatte ich auch Mal in den Fingern und hab mich damals geärgert, dass sie nicht passten wie sie sollten  😛

Viele Grüße

Christoph

Die "hohen" Klappscharniere des T3 sind eigentlich dieselben, wie vom T2. Da beim T2 der Motorkasten höher war als beim T3, wäre die obere Verschraubung der Scharniere in der "Luft" gewesen. Mit dem Staukasten wurde das ausgeglichen. Ich habe beide Versionen im T3 eingebaut, finde bei einem Camper aber die mit dem Staukasten praktischer.

Im T1 (bzw. T2) funktioniert das aber nicht.

 

Viele Grüße:

Uwe

Wichtige Informationen zum Jahrestreffen:

Wohnmobile und „Fremdfabrikate“ bitte direkt beim Campingplatz anmelden,wegen begrenztem Platz
können diese Fahrzeuge nicht direkt auf der Wiese stehen sondern werden in der Nähe untergebracht.

Ein Konto für vorherige Anmeldung wird eingerichtet und in Kürze zu den Infos hinzugefügt.

Das Treffen beginnt offiziell am Donnerstag den 21/05/2020, Anmeldungen über die Bullikartei sind ab Mittwoch Nachmittag möglich.

Wer früher anreisen möchte kann das gerne machen,es gelten die Preise des Campingplatzes.

Vorläufiges Programm ohne Gewähr!

Donnerstag 21 Mai:

Ankunft,gemütliches Beisammensein

Freitag 22 Mai:

Geplanter Besuch bei der Dasa in Dortmund
Gruppenphoto mit Bullis
Kleiner Teilemarkt, wer möchte kann an seinem Bulli nicht mehr benötigte Teile anbieten

Samstag 23 Mai:

11 Uhr bis ?? Jahreshauptversammlung

Ab 18 Uhr gemeinsames Abendessen mit Bierverköstigung
Ab 20 Uhr Live Band in der Partyscheune

Sonntag 24 Mai:

Tränenreicher Abschied!!

An allen Tagen ist ein Kühlanhänger mit Getränken auf dem Platz.
Bei der Anmeldung gibt es Info über die nächste Tankstelle, Apotheke,Einkaufsmarkt,etc
Mfg Arne Reckermann