Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Dachgepäckträger, Dachträger Westfalia Vw Bus T1/T2

Hallo in die Runde,

ich biete hier einen originalen 3-Bogen Dachgepäckträger für einen Vw Bus T1 oder auch T2 (1950 - 1979) an. Der Träger ist Massiv und schwer und hat natürlich Patina vorhanden. Wer will kann das Gestell natürlich Pulverbeschichten und das Holz behandeln. Er war auf unserem T1 fast 10 Jahre montiert. Es ist kein Metall Schild von Westfalia angebracht/vorhanden!
Die Koffer und Deko sowie der Bus selbst sind NICHT Bestandteil des Verkaufs!
Mit dabei sind die 6 Haltebügel, der eine oder andere sollte erneuert werden, da gibt es ja verschiedene im Portfolio der Anbieter!

Es wird nur eine Abholung in 87700 Memmingen stattfinden, vorzugsweise an den Wochenenden - KEIN Versand!
Bitte keine Phantasie Preise, man kann über diesen normal sprechen....... 😎

449,-€

Gerne auch weitere Bilder per E-Mail

Luftgekühlte Grüße

Markus

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.
59´er Us T1 Bus, 87´er Golf 1 Cabrio, 91´er Audi 80 B3, 94´er Audi 80 B4 ( Weiter gegeben an den Neffen ), 98´er Polo 6N GTI, 00´er Polo 6N2, 13´er Opel Adam.

Da würde ich gerne mal drüber sprechen. Sind denn die Plaketten und Klammern alle dran?

 

Grüße

Olli

Ok, vielleicht sollte man bis zu Ende lesen 😉

Kein Thema 😉

Wie gesagt die 6 Haltebügel (ohne Schrauben) sind dabei, Perfektionisten werden diese vermutlich erneuern wollen 🙂

59´er Us T1 Bus, 87´er Golf 1 Cabrio, 91´er Audi 80 B3, 94´er Audi 80 B4 ( Weiter gegeben an den Neffen ), 98´er Polo 6N GTI, 00´er Polo 6N2, 13´er Opel Adam.

Würde Dir gerne eine PM schicken, allerdings finde ich die Funktion im Forum nicht...

 

Ist das denn ein originaler Westfalia? Ich vermisse die Nieten an den Eckstücken der Reling.

Grüße

 

Ich denke aufgrund der Qualität und des Alters sowie der Historie des Fahrzeuges gehe ich davon aus....

Was wären denn EINDEUTIGE Hinweise auf ein original, bzw. wie kann man die Unterscheiden?Selbst die Plakette lässt sich ja heute als Repro erwerben.

Ich schau mal wegen den "Nieten" auf der Unterseite des Trägers am Wochenende 🙂

59´er Us T1 Bus, 87´er Golf 1 Cabrio, 91´er Audi 80 B3, 94´er Audi 80 B4 ( Weiter gegeben an den Neffen ), 98´er Polo 6N GTI, 00´er Polo 6N2, 13´er Opel Adam.

Hier steht eigentlich alles:

 

https://www.thesamba.com/vw/forum/viewtopic.php?t=267804&postdays=0&postorder=asc&start=0

 

Die Bögen sollten außerdem verzinkt sein... Demnach scheint es wohl doch ein Repro zu sein. Die Halter sind im Original aus Aludruckguss und haben einen deutlich sichtbaren Grat auf der Mittelachse. Die Aufnahme für das Rohr der Reling ist beim Orig. zudem leicht bombiert. Hier scheint es aus einem Stück Alurohr gefertigt zu sein, dass später mit dem Halter verschwesisst wurde. Es könnte sich möglicherweise um einen älteren Empi-Nachbau handeln, den es in den USA gab...

😮 Jesus Maria

Ganze 13 prall gefüllte Seiten in denen es nur um den Dachträger von Westfalia geht, es gab anscheinend unzählige Varianten die zum Teil jährlich geändert wurden.....Ich fürchte fast das die Ami´s noch akribischer und Detail Versessener sind als wir...... 😆

 

59´er Us T1 Bus, 87´er Golf 1 Cabrio, 91´er Audi 80 B3, 94´er Audi 80 B4 ( Weiter gegeben an den Neffen ), 98´er Polo 6N GTI, 00´er Polo 6N2, 13´er Opel Adam.

Versessener würde ich nicht unbedingt sagen. Es gibt zum einen dort eine einfach deutlich grössere Gemeinschaft und zum anderen, und das ist wohl das Entscheidendere, teilen sie ihre Erfahrungen wesentlich bereitwilliger als wir das tun - leider. Dann gibt es noch den Everett, der das alles (thesamba) aufgebaut hat und die Seite hervorragend pflegt. Ich würde sagen, dass das fast einer Vollanstellung gleich kommen muss. Das soll jetzt aber keine Kritik an die Macher dieser Seite hier sein 😉 Wir befinden uns ja quasi wieder bei null...

Da es sich nach thesamba.com offensichtlich nicht um einen originalen Westfalia Träger handelt-nachdem ich die 13 Seiten umfassenden Thread´s durchgegangen bin, sondern mutmaßlich um einen sehr frühen EMPI Dachträger in den USA-das Fahrzeug kam ja aus den USA, hier eine Preis Korrektur auf 349,-€!

Ist also noch zu haben  🙂

Es wird nur eine Abholung in 87700 Memmingen stattfinden-KEIN Versand!

Allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und immer viel Luft im Heck  😉

59´er Us T1 Bus, 87´er Golf 1 Cabrio, 91´er Audi 80 B3, 94´er Audi 80 B4 ( Weiter gegeben an den Neffen ), 98´er Polo 6N GTI, 00´er Polo 6N2, 13´er Opel Adam.

Wichtige Informationen zum Jahrestreffen:

Wohnmobile und „Fremdfabrikate“ bitte direkt beim Campingplatz anmelden,wegen begrenztem Platz
können diese Fahrzeuge nicht direkt auf der Wiese stehen sondern werden in der Nähe untergebracht.

Ein Konto für vorherige Anmeldung wird eingerichtet und in Kürze zu den Infos hinzugefügt.

Das Treffen beginnt offiziell am Donnerstag den 21/05/2020, Anmeldungen über die Bullikartei sind ab Mittwoch Nachmittag möglich.

Wer früher anreisen möchte kann das gerne machen,es gelten die Preise des Campingplatzes.

Vorläufiges Programm ohne Gewähr!

Donnerstag 21 Mai:

Ankunft,gemütliches Beisammensein

Freitag 22 Mai:

Geplanter Besuch bei der Dasa in Dortmund
Gruppenphoto mit Bullis
Kleiner Teilemarkt, wer möchte kann an seinem Bulli nicht mehr benötigte Teile anbieten

Samstag 23 Mai:

11 Uhr bis ?? Jahreshauptversammlung

Ab 18 Uhr gemeinsames Abendessen mit Bierverköstigung
Ab 20 Uhr Live Band in der Partyscheune

Sonntag 24 Mai:

Tränenreicher Abschied!!

An allen Tagen ist ein Kühlanhänger mit Getränken auf dem Platz.
Bei der Anmeldung gibt es Info über die nächste Tankstelle, Apotheke,Einkaufsmarkt,etc
Mfg Arne Reckermann

Abgesagt