Forum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Tachowellenschalter Hella für T1

Hallo,

kann mir jemand die Frage nach dem richtigen Tachowellenschalter von Hella beantworten?

Da mein Getriebe (T1 Bj.1966, Mod. 1967 - aber keine Ahnung ,ob Originalgetriebe) keine Vorrichtung - also Schalter - für den Rückfahrscheinwerfer hat, beabsichtige ich mit dem Hella Tachowellenschalter 71/21 zu arbeiten. In einem anderen Forum habe ich finden können,dass man auf das richtige Gewinde achten soll. Aber keine weiteren Angaben. Jetzt gib es Schalter mit Endnummern wie z.B. -3 oder -6 aber auch andere. Nirgends konnte ich jedoch ein Detail darüber finden,welches der richtige sein könnte.

Kann hier jemand helfen ?

 

Michael

Hallo,

ich habe das Teil zwar eingebaut, komm aber nicht ran, weil der Bus seit Monaten beim Lackierer steht.

Ich habe ihn aber bei einem Teilehändler gefunden. Da hat er die Nr. 71/21-5. Ob es nur ein Beispiel ist, weiß ich nicht. Ich schick Dir dies bzgl. eine PM.

Lt. der VW Ersatzteilliste müsste es 271 941 521B sein, ist aber entfallen.

Ich hoffe es hilft dir.

Viele Grüße:

Uwe

Ich hab n paar von den Tachowellenschaltern rumliegen. Hab grad mal einen gefunden, der hat die Nummer 71/21-6. Neben den Kontakten ist im Gehäuse M18 x 1,5 eingegossen. Das Gewinde musst du also haben.

Aber wenn du nen 67er hast, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass schon n Schaltgehäuse (das Teil, in dem die Schaltstange ins Getriebe verschwindet) mit Rückfahrscheinwerferschalter-Anschlussloch verbaut ist. Das ist dann nur mit ner Verschlussschraube M18 verschlossen. Die musst du dann nur gegen nen Rückfahrscheinwerfer-Schalter vom Käfer tauschen. Schau mal unter deinen Bus nach, ob im unteren Bereich stirnseitig im Schaltgehäuse eine große Schraube zu sehen ist.

Uli

Voriger
Nächster