Forum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

CE Zahnstangenlenkung

Hallo Folks 🙂

Meine Lenkung hat enormes Lenkspiel, denke das haben fast alle T1, aber es gibt ja Alternativen.

Hat jemand von euch schon die CE Zahnstangenlenkung verbaut?

Wie lenkt Sie sich? Würdet Ihr es wieder tun?

Gibt es Alternativen oder gar jemanden der die alten verschlissenen T1 Lenkgetriebe überholen kann, damit das Lenkspiel deutlich kleiner wird?

Vielen Dank im Vorab für eure Meinungen und Tipps

Thorsten

Hat niemand so eine Lenkung verbaut?

Wie sieht es mit den Erfahrungen einer RED9 Vordeachse samt Zahnstangenlenkung usw aus?

Red9 ist schlecht verarbeitet, kaum Möglichkeit in D damit TÜV zu bekommen.

Ein Spezl von mir hat die Red9 Achsen (v+h) in sehr guter Qualität mit Großserienteilen nachgebaut,

auch mit Eintragung per Einzelabnahme. Ist zwar nicht ganz billig, aber gute Qualität gibts halt auch nicht

zur Geiz ist Geil Mentalität. Ich bin seinen Bulli mit seinr VA+HA gefahren, der fährt wie auf Schienen,

ich hab sie allerdings nicht verbaut, da meine Restauration damals bereits abgeschlossen war und ich eh schon

Scheibenbremse mit BKV verbaut hatte.

Er hat auch eine Zahnstangenlenkung für den T1 gebaut, die Plug&Play passt.

Leider ist ihm vor einiger Zeit die Halle abgebrannt und damit

ist ein Großteil seiner Existenz den Bach runter gegangen. Evtl. fliegen im Netz noch einige

Achsen von ihm rum (die neueren erkennt man an den eingelaserten "SP" Schriftzug).

Selbst VW Classic wollte von ihm die Achsen für Ihren Elektro-Bulli ordern.

Bei wirklich ernsthaften Interesse kann ich den Kontakt herstellen!

 

Gruß

Martin

 

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Hi,

ich habe eine CE Lenkung eingebaut, ein tolles technisches Upgrade.

Ich würde es wieder machen, sie ist nahezu spielfrei und auch der Einbauaufwand hält sich in Grenzen. Wenn man etwas mehr Leistung hat eigentlich ein must have.

gruß Olli

Hi Olli,

wie ist das denn mit TÜV? Und H-Kennzeichen?...

VG, Christian

Voriger
Nächster